Der Aufsichtsrat der Baugenossenschaft Ingolstadt Hbf eG bildet das Kontrollorgan für die Geschäftsführung. Die Aufgabe des Aufsichtsrats ist es dem Vorstand beratend zur Seite zu stehen, Vorschläge zur Geschäftsführung einzubringen und die Geschäftstätigkeiten zu überwachen. Darüber hinaus prüft er den Jahresabschluss, den Lagebericht und den Vorschlag für die Verwendung des Jahresüberschusses bzw. eine eventuelle Deckung des Jahresfehlbetrages. Über das Ergebnis der Prüfung berichtet er in der Mitgliederversammlung. Alle weiteren Pflichten und Aufgaben ergeben sich aus dem Gesetz oder der Satzung.

 

Die Mitglieder des Aufsichtsrats

Erich Deinböck
Aufsichtsratvorsitzender

Wilfried Reichenberger
Mitglied des Aufsichtsrates

Horst Frey
Mitglied des Aufsichtsrates

Hans-Georg Maier
Mitglied des Aufsichtsrates

Rajko Sauerzapfe
Mitglied des Aufsichtsrates

Aleksander Kluba
Mitglied des Aufsichtsrates